Das sind wir

Wir als Hundeführer haben uns mit unseren privaten Hunden diesem Ehrenamt verpflichtet und werden je nach Eignung des Hundes im Bereich Mantrailing oder in der Fläche ausgebildet. Genauso wichtig für den Erfolg unserer Arbeit ist die Unterstützung durch unsere Helfer, die zum Beispiel im Training als vermisste Personen fungieren. Wir trainieren zweimal wöchentlich gemeinsam in verschiedenen Trainingsgebieten in der östlichen Altmark. Natürlich gehören auch Theorieeinheiten und Einzeltrainings sowie Seminare und Schulungen dazu.

Unsere aktuellen Trainingszeiten:

Mantrailing
Mittwoch 18:00 Uhr
Sonntag 09:00 Uhr

Flächensuche
Mittwoch 18:00 Uhr
Samstag 09:00 Uhr